Der Kunstverein Bad Nauheim

Vorwort

2011 gründeten engagierte Bürgerinnen und Bürger auf  Anregung des städtischen Fachbereichs Kultur den Kunstverein, um die bis dato kommunal getragenen Ausstellungen in ehrenamtlicher Trägerschaft weiter zu führen. Erster Vorsitzender wurde der Künstler Klaus Ritt.

Die Galerie in der Trinkkuranlage wird aufgrund einer Partnerschaft zwischen der Stadt Bad Nauheim und dem gemeinnützigen Kunstverein Bad Nauheim betrieben: Die Stadt Bad Nauheim überlässt dem Kunstverein die historischen Galerieräume in der Trinkkuranlage Bad Nauheim. Der Kunstverein sorgt ganzjährig für anspruchsvolle Kunstausstellungen, die er selbst über Mitgliedsbeiträge, Sponsorengelder, Zuschüsse und Spenden finanziert.

Den Schwerpunkt der Ausstellungen bilden Werke zeitgenössischer Künstler. Eine Begrenzung auf eine Kunstrichtung oder -technik oder auf Themen wird bewusst vermieden, um ein möglichst vielfältiges Spektrum zeigen zu können.

Mit seinen knapp 200 Mitgliedern veranstaltet der Kunstverein in der Regel jährlich sechs Kunstausstellungen. Die Ausstellungen mit namhaften, zum Teil international bekannten Künstlerinnen und Künstlern werden durchschnittlich von 1.500 Personen besucht.

Jedes Jahr zeigen die kunstschaffenden Mitglieder des Kunstvereins ihre Werke im Rahmen unserer Mitgliederausstellung [inside.art].

Jahresprogramm 2024

Beteiligungen:

Demokratie schützen



Wir sind ein Bündnis von Organisationen, die Bad Nauheim Stimme und Gewicht für die Demokratie geben wollen. Wir sprechen uns gegen jeden Versuch aus, unseren Rechtsstaat zu zersetzen.

Immaterielles Kulturerbe



Ob Capoeira in Brasilien, Yoga in Indien oder Reggae in Jamaika – sie alle gehören zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit.

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine


Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) ist der Dach- und Fachverband der in Deutschland ansässigen nichtkommerziellen Kunstvereine, die sich der Präsentation und Förderung zeitgenössischer Kunst widmen.

Unsere Förderer und Sponsoren:

Facebook

Inhalte von Facebook werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Facebook weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen